Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

1.1. Nangten Menlang International, Große Pfarrgasse 3/3, 1020 Wien, Österreich (im Folgenden kurz: NMI), ist ein gemeinnütziger Verein, der unter anderem die Websites www.tulkulobsang.org und www.lujong.org betreibt. Zu diesem Zweck speichert und verarbeitet NMI Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG).

1.2. Zur besseren Lesbarkeit wird in dieser Datenschutzerklärung ausschließlich die männliche Form verwendet, jedoch möchten wir ausdrücklich festhalten, dass damit selbstverständlich beide Geschlechter gleichermaßen gemeint sind.

2. Gespeicherte Daten

2.1. NMI speichert und verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

2.1.1. Server-Log-Files: Zur Optimierung der Nutzung der Websites hinsichtlich System-Performance und Benutzerfreundlichkeit für den Nutzer sowie zur Bereitstellung von nützlichen Informationen über die Angebote von NMI erhebt und speichert der Provider der Websites automatisch Informationen in so genannten „Server-Log-Files“, die der Browser des Nutzers automatisch an NMI übermittelt. Davon umfasst sind Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser, Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, der benutzte Internet Service Provider sowie Datum und Uhrzeit. Es erfolgt keine Verbindung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen. NMI behält sich im Falle von konkreten Anhaltspunkten für eine rechtswidrige Nutzung ausdrücklich die nachträgliche Überprüfung dieser Daten vor.

2.1.2. www.tulkulobsang.org: NMI erfasst personenbezogene Daten, die der Benutzer im Zuge der Registrierung bzw. der Verwaltung seines Kontos, sowie der Buchung einer Veranstaltung, eines Programmes oder des Erwerbs einer außerordentlichen Mitgliedschaft oder eines digitalen Inhalts eingibt (etwa Name, Adressdaten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwort). Zusätzlich erfasst NMI im Falle einer Buchung oder eines Erwerbs bestimmte personenbezogene Daten aus externen Quellen, wie anonymisierte Kreditkarteninformationen (Transaction-ID). NMI verarbeitet diese Daten, um die Buchung oder den Erwerb durchzuführen und zu verrechnen und die gebuchte bzw. erworbene Leistung durchzuführen. Für den Fall, dass die gebuchte Veranstaltung nicht von NMI selbst durchgeführt wird, werden die Daten zur Buchungsbearbeitung, Abrechnung und Veranstaltungsorganisation von NMI an den Veranstalter und dessen Gehilfen übermittelt. Für den Fall, dass der Ort der Leistungserbringung in einem Drittstaat liegt (z.B. USA, Brasilien) ist es für die Erfüllung des Vertrags notwendig, dass die übermittelten Daten an den Veranstalter im Drittstaat übermittelt werden. Sämtliche gebuchten Veranstaltungen und Programme sowie die erworbenen Mitgliedschaften und digitalen Inhalte werden gemeinsam mit dem Konto gespeichert. Für den Fall, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung oder an einem Programm bzw. der Erwerb einer Mitgliedschaft oder eines digitalen Inhalts Voraussetzung für die Buchung weiterer Veranstaltungen oder Programme bzw. den Erwerb weiterer Mitgliedschaften oder digitalen Inhalte ist, überprüft NMI diese Voraussetzungen anhand der mit dem Konto gespeicherten Daten. Ohne Bekanntgabe dieser Daten ist eine Kontoerstellung, eine Buchung oder ein Erwerb nicht möglich. Diese Daten werden grundsätzlich so lange gespeichert, bis das Konto gelöscht wird. Ausgenommen davon sind Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich sind.

Außerdem erfasst NMI personenbezogene Daten, welche bei der Registrierung als ehrenamtlicher Helfer eingegeben werden, wie Name, Telefonnummer und Adressdaten. NMI verarbeitet diese Daten zur Koordination ehrenamtlicher Tätigkeiten. Diese Daten werden grundsätzlich so lange gespeichert, bis eine entsprechende Löschanfrage gestellt wird. Ausgenommen davon sind Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich sind.

2.1.3. www.lujong.org: NMI erfasst personenbezogene Daten, die der Benutzer im Zuge seiner Registrierung für ein Konto bzw. im Zuge der Verwaltung seines Kontos eingibt (etwa Name, Adressdaten, E-Mail-Adresse, Newslettereinstellung, Passwort, persönliche Kundennummer, Webadresse des Nutzers, Profilinformationen und Profilfoto des Nutzers). NMI verarbeitet, kontrolliert und speichert diese Daten, um sicherzustellen, dass nur von NMI im Zuge seiner Lehrerzertifizierungsprogramme zertifizierte Lehrer mit aktiver, gültiger Zertifizierung auf der Website gelistet sind und keine Profilinhalte veröffentlicht werden, die gegen die Website-Nutzungsbedingungen von NMI verstoßen. Die öffentlichen Profilinformationen des Nutzers können von jedem gesehen werden, also auch von jemandem, der kein Benutzerkonto hat. Die Daten werden so lange gespeichert, bis das Konto gelöscht wird. Ausgenommen davon sind Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich sind. Ohne Bekanntgabe der folgenden Daten - Name, Adressdaten, E-Mail-Adresse, Passwort, persönliche Kundennummer, Profilfoto - ist eine Kontoerstellung und in weiterer Folge eine Listung als Lehrer auf der Website nicht möglich.

2.1.4. Newsletter NMI bietet einen Newsletter per E-Mail an, über welchen Sie regelmäßig über folgende Inhalte informiert werden:

Wenn Sie NMIs elektronischen Newsletter abonnieren, so willigen Sie in die Speicherung Ihrer Anrede, Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer angegeben Sprachen- und regionalen Präferenz zum Zweck der Versendung des Newsletters ein (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Der Versand von Newslettern erfolgt mittels MailChimp (siehe Punkt 3.4 der Datenschutzerklärung).

Ein Widerruf Ihrer Newsletter-Einwilligung für die Zukunft und damit die Beendigung des Newsletterabos ist Ihnen jederzeit möglich (Hinweis im Newsletter).

Sofern Sie NMI gegenüber Einwilligungen abgegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie NMI unter folgenden Kontaktdaten zusenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Möchten Sie ein anderes Kommunikationsmittel verwenden, so nutzen Sie bitte die Kontaktinformationen unter „Impressum“. Für den Fall, dass Sie zusätzlich über ein Konto auf den Websites www.tulkulobsang.org und/oder www.lujong.org verfügen, wird die Speicherung und Verarbeitung der über das Konto bzw. die Konten angegebenen Daten durch den Widerruf des Erhalts des Newsletters nicht berührt (siehe diesbezüglich Punkt 4.).

Double-Opt-In und Protokollierung. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung zum Erhalt des Newsletters eine E-Mail erhalten, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

2.1.5. Cookies: Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot benutzerfreundlicher zu gestalten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die NMI auf dem Computer oder mobilen Gerät des Benutzers speichert. Damit wird es NMI ermöglicht, den Benutzer wiederzuerkennen sowie die gewählte Sprache zu speichern. Der Inhalt der verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die einen Personenbezug zum Nutzer nicht ermöglicht.

Es gibt zwei Arten von Cookies: Dauerhafte und temporäre (Session-) Cookies. Dauerhafte Cookies bleiben für eine bessere Benutzbarkeit auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert und erlauben es NMI, den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Temporäre Cookies werden vorübergehend gespeichert und beim Schließen der Browsersitzung gelöscht.

Cookies können durch Browsereinstellungen vom Computer oder mobilen Gerät gelöscht werden. Weiters kann der Browser so eingestellt werden, dass der Benutzer über das Setzen von Cookies informiert und dies nur im Einzelfall erlaubt wird, die Annahme von Cookies kann für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen werden und das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktiviert werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

2.1.6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wurde von NMI so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird (IP-Anonymisierung). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google Analytics nutzt sowohl dauerhafte als auch temporäre Cookies. Dauerhafte Cookies werden maximal 24 Monate auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Weitere Informationen über die Datenverwendung und Cookies von Google Analytics finden Sie auf der Webseite von Google Analytics.

3. Nutzung und Weitergabe

3.1. www.tulkulobsang.org: NMI verarbeitet die Daten grundsätzlich selbst und gibt diese nicht an Dritte weiter. Davon ausgenommen ist die Weitergabe der Daten an externe Veranstalter (z.B. lokale Nangten Menlang Organisationen), Ausbildner (im Rahmen eines Programmes) oder Veranstaltungspartner (z.B. Reisebüros bei Pilgerreisen) sowie deren Gehilfen zur Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung bzw. des Programmes. Für den Fall, dass für die Veranstaltung eine Übernachtung notwendig ist und diese über NMI mitgebucht wird, werden die Daten zur Durchführung und Abrechnung der Übernachtung an den Beherbergungsbetrieb übermittelt.

3.2. www.lujong.org: NMI verarbeitet die Daten grundsätzlich selbst und gibt diese nicht an Dritte weiter. Davon ausgenommen sind die öffentlichen Profilinformationen des Nutzers, welche auch von Dritten eingesehen und daher eventuell verarbeitet werden können.

3.3. Marketingzwecke: NMI verarbeitet die Nutzerdaten bis auf Widerruf auch zu Marketingzwecken, insbesondere um den Nutzer über Veranstaltungen, Programme, Mitgliedschaften, digitale Inhalte, Produkte und Dienstleistungen von NMI und der Unternehmensgruppe zugehörigen Unternehmen sowie über Angebote von Drittanbietern, die im Zusammenhang mit Tulku Lobsang oder den Themenbereichen Buddhismus, Tibetische Medizin, Meditation oder tibetische Kultur stehen, zu informieren. Der Nutzer kann der Datenverarbeitung für Marketingzwecke jederzeit kostenlos durch eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widersprechen. Im Fall eines Widerspruchs werden die Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeitet.

3.4. MailChimp: Der Versand der Newsletter-E-Mails gemäß Punkt 2.1.4. und teilweise auch der Versand von Informationsmails gemäß Punkt 3.3. erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform mit Sitz in den USA. Zu diesem Zweck werden die für den E-Mailversand notwendigen Daten (etwa E-Mail-Adresse, Name und Sprach- sowie Regionalpräferenz) an MailChimp weitergegeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können hier eingesehen werden. The Rocket Science Group LLC, die Mailchimp betreibt, ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet dadurch eine Garantie, dass das europäische Datenschutzniveau eingehalten wird. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

4. Rechte des Nutzers

4.1. Der Nutzer hat das Recht auf Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie auf Berichtigung, Widerspruch, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Der Nutzer hat weiters das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu widerrufen. Wird die Einwilligung widerrufen oder Widerspruch erhoben, löscht NMI die Daten, soweit NMI zu einer Speicherung nicht gesetzlich verpflichtet oder durch zwingende schutzwürdige Gründe dazu berechtigt ist. 4.2. Der Nutzer hat die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu wenden, wenn dieser der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder die datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise verletzt wurden.

5. Technischer Schutz

5.1. Der Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. 5.2. www.tulkulobsang.org: Bei Zahlung mittels Paypal oder Klarna wird der Nutzer an die Seite von „Paypal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg“ bzw. “Klarna Bank AB (publ), eine Gesellschaft schwedischen Rechts, registriert im schwedischen Unternehmensregister unter der Nummer 556737-0431 mit Hauptgeschäftssitz Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden” weitergeleitet. In diesem Fall richtet sich die Erhebung und Verarbeitung von Daten nach der jeweiligen Datenschutzerklärung von Paypal bzw. Klarna.

Bei Bezahlung per Kreditkarte wird der Nutzer an die Seite von „Unzer Austria GmbH, Grüngasse 16, 1050 Wien, Österreich“, vormals mPAY24, weitergeleitet. In diesem Fall richtet sich die Erhebung und Verarbeitung von Daten nach der Datenschutzerklärung von Unzer Austria GmbH.