Nangten Menlang - Buddhist Medical Center

Nangten Menlang

Nangten Menlang versteht sich als „Schule innerer Medizin". Gegründet und geleitet von Tulku Lobsang, bietet die Organisation viele Belehrungen und Ausbildungen in tibetischem Buddhismus sowie der heilenden Weisheit des Tantrayana an. Nangten Menlang International hat seinen Hauptsitz in Wien (Österreich). Zudem gibt es mehrere länderspezifische Nangten Menlang Vereine.

Das Angebot beinhaltet Bewegungspraktiken (wie das tibetische Heilyoga Lu Jong und Tog Chöd, das Weisheitsschwert), subtilere Körperpraktiken (wie Tsa Lung, Atemarbeit, und Tummo, das innere Feuer), Heilmethoden (wie Traditionelle Tibetische Medizin und Kum Nye-Massage), sowie Meditationspraktiken (wie Achtsamkeit und Sterben ohne Angst). In Ergänzung zu Tulku Lobsangs persönlichen Belehrungen gibt die Organisation Bücher, DVDs, CDs und das Magazin Emptinez heraus.

Die Belehrungen sind vielfältig. Jede einzelne dieser Weisheiten und Methoden ermöglicht es den Schülern, Zugang zu ihrer angeborenen Weisheit zu finden und so bessere Gesundheit und größeres Glück zu erlangen. Es ist auch möglich, Ausbildungen zu absolvieren und selbst Lehrer zu werden, um wertvolle Praktiken wie Lu Jong, Tog Chöd und Achtsamkeit weiter zu verbreiten.

Alles, was Tulku Lobsang und seine Organisation tun, zielt darauf ab, die Schüler mit sich selbst bekannt zu machen und sie somit zu befähigen, ihr eigener innerer Meister zu sein. Auf diese Weise entwickeln wir uns zum Wohle aller fühlenden Wesen.