Nangten Menlang - Centre Médical Bouddhiste

Über uns

Ziel von Nangten Menlang Deutschland e.V. ist die Förderung und Bewahrung der tibetisch-buddhistischen Kultur und Tradition auf der Grundlage ethischer, religiöser, wissenschaftlicher und künstlerischer Überlieferung. Insbesondere verfolgt der Verein das Ziel die Lehren, das Studium und die Praxis des tibetischen Buddhismus unter der spirituellen Autorität von Tulku Lobsang durchzuführen. Zudem wollen wir die sozialen Projekte von Tulku Lobsang unterstützen, die der Bewahrung der tibetischen Kultur dienen.
Nangten Menlang Deutschland e.V. dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Nangten Menlang Deutschland e.V. versteht sich als unpolitisch.

Als Tulku (reinkarnierter Lama) wurde Tulku Lobsang in den Klöstern Tibets  aufgezogen. Sein WIssen und seine Verbindung zu den weisen buddhistischen Traditionen Tibets geht sehr tief und ist sehr rein. Dabei ist er sehr jung (1976 geboren) und ist schon mehrfach um die gesamte Welt gereist. Er hat tausende von Menschen in Konsulatationen getroffen und kennt so die westlche Mentalität und auch unsere spezielle Art des Leidens sehr genau. Dieses Wissen und sein Humor und Charisma erzeugen eine sehr kraftvolle Mischung. Tulku Lobsang spricht sehr direkt zu uns und bietet gangbare Methoden an, die uns aus unserem körperlichen und mentalen Leid führen. Mit den richtigen Methoden kann jeder von uns ein sinnvolles, lebendiges Leben voller Freude und Mitgefühl. Neben den Methoden erhalten wir von Tulku Lobsang auch die Inspiration und Motivation, sie in unser tägliches Leben zu integrieren.
Nangten Menlang Deutschland e.V. hilft mit großer Freude, dieses alte Wissen zu verbreiten. Tulku Lobsang bereist seit Jahren immer wieder die verschiedensten Teile Deutschlands, um hier die kraftvollen Methoden des tibetischen Buddhismus wie z.B. das tibetische Heilyoga Lu Jong, das innere Feuer Tummo, Sterben ohne Angst oder die Atemübungen  des Tsa Lung, tibetische Medizin, die Kraft der Liebe. Meditation der Glückseligkeit, Massage, Achtsamkeit und viele mehr zu verbreiten.

Wenn Sie an dieser buddhistischen Weisheit interessiert sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie besuchen Seminare und Workshops mit Tulku Lobsang RInpoche (bitte besuchen Sie unsere NEWS-Seite für mehr Informationen).
  • Wenn Sie Tulku Lobsang in Ihre Firma einladen wollen, um ihre Mitarbeiter in effektiven Führungs-Methoden aus buddhistischer Sicht zu schulen oder in Techniken, um aus dem Burn Out zu kommen, kontaktieren Sie uns gerne (siehe KONTAKT-Seite).
  • Sie können Mitglied im Verein Nangten Menlang Deutschland e.V. werden:
    Jede natürliche oder juristische Person, die Interesse an obigen genannten Zielen verfolgt, kann Mitglied werden. Ein Mitgliedsbeitrag wird erhoben, der Jahresbeitrag von 36 Euro wird auf der Mitgliederversammlung festgesetzt. Er kann auf Antrag ganz oder teilweise erlassen werden.
  • Zudem bietet Nangten Menlang diverse Zertifizierungs-Programme. Unser Ziel ist es, diese hilfreichen Praktiken allen Menschen zugänglich zu machen. Wenn Sie gerne helfen wollen, diese Techniken wie Lu Jong, Tsa Lung, das tibetische Weisheitsschwert Tog Chöd oder die Massage Kum Nye zu verbreiten, können Sie eine dieser Ausbildungen besuchen und zu einem zertifizierten Lehrer in der Übertragungslinie Tulku Lobsangs werden.

Wir freuen uns, Sie auf einem der kommenden Seminare, auf einem Vortrag oder in einem Workshop zu begrüßen.