Nangten Menlang - Centre Médical Bouddhiste

AUSTRIA (September 2008) – Gesund Und Vital: “Tog Chöd - Heilung durch das Schwert der Weisheit”

In diesem Interview mit der Zeitschrift GESUND UND VITAL spricht Tulku Lobsang als buddhistischer Meister und tibetischer Arzt über die Bedeutung von Tog Chöd und den Inhalt dieser Praxis.

Er gibt eine sehr gute Erklärung der buddhistischen Psychologie, ihrer Ansatzpunkte und über krankmachende Emotionen. Tulku Lobsang erklärt, dass Tog Chöd eine von vielen Methoden ist, die negative Emotionen transformieren kann und damit therapeutisch einsetzbar ist.
Hinweis am Schluss: Tog Chöd wird therapeutisch von Dr. Michaela Trnka, Ärztin und Schülerin von Tulku Lobsang, eingesetzt.