Nangten Menlang - Centro Médico Budista

SWITZERLAND (January 2010) – Psi-Info: “Tibetische Weisheit mit Tulku Lobsang”

Der Artikel des Psi-Infos befasst sich mit den Themen kommender Seminare von Tulku Lobsang.

Der tibetische Buddhismus betrachtet den Tod als Teil des Lebens. Meditationen können wir den Sterbeprozess trainieren, um dann den Tod bewusst wahrzunehmen. Dies ist notwendig um gut leben und gut sterben zu können.

Die Tsa Lung Praxis öffnet durch Körper- Atem- und Meditationsübungen die Kanäle. So können die Energien und der Wind fliessen. Das generiert Glückseligkeit und Liebe. Zudem werden Heilungsprozesse positiv unterstützt.